Dyspraxie Online
Sie sind hier: Startseite » Dyspraxie-Infos » 1. Dyspraxie-Erfahrungs-Buch

1. Dyspraxie-Erfahrungs-Buch

DAS 1. DYSPRAXIE-ERFAHRUNGS-BUCH

Um noch mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erreichen, Ärzte, Schulen, Sportvereine, Therapeuten und Krankenkassen zu sensibilisieren und vielen betroffenen Familien zu zeigen, dass ihr Kind eine Krankheit hat und nicht einfach nur „grob tollpatschig und ungeschickt“ ist, soll jetzt das erste Buch mit Erfahrungsberichten von Familien mit Dyspraxie-Kindern erscheinen. Arbeitstitel: Unser Leben mit einem Dyspraxie-Kind - was das „Syndrom des ungeschickten Kindes" für uns als Familie bedeutet ...

Das erste Buch soll 12 bis 15 Erfahrungsberichte von Familien mit einem Dyspraxie-Kind umfassen – und wird mit Informationen aus der Arbeit von Dyspraxie Online und Fachautoren ergänzt. Dabei ist ein Seitenumfang von 200 bis 300 Seiten und eine Auflage von 1.500 Stück geplant.

Neben den rein Dyspraxie-Betroffenen wird dieses Buch auch für Eltern mit anderen Handicap-Kindern interessant und wichtig sein, da auch dort oftmals Dyspraxie als Auswirkung in Arztberichten auftaucht. Zielgruppen werden hier u.a. Familien mit Schlaganfall-Kindern – aber auch Familien mit ADS- oder ADHS-Kindern sein, die sich ggf. in diesem Buch wiederfinden werden.

Nachfolgend nehmen wir noch zu 10 wichtigen Fragen Stellung - die dazugehörigen Antworten bekommt man, wenn man auf die jeweilige Frage klickt.

Fragen und Hintergrund-Informationen zu dem Buch

01. Welche Beiträge und Berichte werden im ersten Buch aufgenommen?
02. Werden auch Bilder benötigt?
03. Worüber soll ich schreiben und wie umfangreich darf unsere Geschichte werden?
04. Wie viel Zeit habe ich zum Schreiben?
05. Wann wird Dyspraxie Online das Buch veröffentlichen?
06. Wie soll ich schreiben? Emotional, sachlich - und was wird daran geändert?
07. Was passiert, wenn ich Namen nenne?
08. Was muss ich noch wissen?
09. Gibt es eine Autorenvereinbarung?
10. Zu guter Letzt

Euer Erfahrungsbericht soll mit in das Buch?

Wir freuen uns über jede Familie, die über ihre Erfahrungen mit dem eigenen Dyspraxie-Kind berichtet. Bitte füllt das nachfolgende Formular vollständig aus - wir lassen euch dann gerne alle weiteren Informationen zukommen.

Aktuell ist das Formular noch nicht verfügbar ...

Daher sendet uns bitte eine E-Mail an info(at)dyspraxie-online.de mit folgenden Informationen:
- Name und Adresse
- Name und Alter eures Dyspraxie-Kindes
- Info darüber, was eure Motivation ist, zu diesem Buch mit eurem Erfahrungsbericht beizutragen

Wir werden uns dann zeitnah bei euch melden!